:: Viel klares Licht - Herzogenbergs „Die Geburt Christi“ in St. Michaelis ::

„ ... Die Kammersymphonie Hannover steigt mit … Gespür für das Tonmaterial in die Komposition ein und unterstreicht die Stimmungen passgenau, ohne zu romantisch … aufzutragen. ...

... Eine insgesamt sehr überzeugende, homogene Aufführung, die viel „klares Licht“ hinterlässt und den Ausführenden lang anhaltende Ovationen beschert. ... “

(Hildesheimer Allgemeine Zeitung)

:: Musiker in harmonischer Einheit - Konzert in der Elisabethkirche ::

„ ... Die Kammersymphonie Hannover…empfing die Besucher am Sonntagabend mit warmen Streicherklängen. Die Musiker stimmten behutsam, aber eindringlich auf das Konzerterlebnis ein und zeigten sich als eingespielter Klangkörper. ... “

(Nordhannoversche Zeitung)

:: Die Kammersymphonie Hannover in der Bielefelder Oetkerhalle ::

„ ... die Kammersymphonie Hannover musizierte alert und ließ sich von Schenks Engagement hinreißen … “

(Neue Westfälische Zeitung)

:: Aufführung des Weihnachtsoratoriums von J.S. Bach in der St. Michaeliskirche Hildesheim ::

„ ...  die Kammersymphonie Hannover und die Solisten, allen voran Thomas Quasthoff, begeisterten die gut 1200 Zuhörer.“

(Hildesheimer Allgemeine Zeitung)

:: Symphoniker erleuchten auch schmalere Seitenpfade ::

»Konzerte junger Künstler im Gehrdener Rathaus« mit Werken von: Thomas Augustine Arne,W.A Mozart,Johann Christoph Friedrich Bach und Josef Suk

„ ... Die Kammersymphonie Hannover unter der Leitung von Peter Winkler holte Werke dieser Komponisten nicht nur aus der Versenkung, sondern polierte jedes einzelne zu einem Glanzstück. Die Ouvertüre Arnes wurde unter Winkler zu einem Stück schnörkelloser, durch seine Geradlinigkeit bestechende Barockmusik ...“

(Hannoversche Allgemeine Zeitung)