:: Astrid Maas - Violine ::

Nach Ihrer Musikschulzeit in Leipzig wurde sie 1965 an der Spezialschule für Musik in Halle aufgenommen. Danach studierte sie von 1996-1975 an der Hochschule für Musik „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig Violine und Violinpädagogik. Im letzten Jahr hatte sie ein Substitutenengagement im Gewandhaus-Orchester Leipzig.

Von 1975-1989 war sie 1. Violinistin im „Händelfestspielorchester“ des Landestheaters Halle. (heute Opernhaus Halle) Kammermusikalisch war sie im „Collegium instrumentale“ und im „Halleschen Consord“ tätig.

Seit 1989 ist sie Lehrerin an der Heidekreis-Musikschule und Mitglied der Kammersymphonie Hannover. Besonders widmet sie sich mit Andree Maas der Kammermusik in verschiedenen Besetzungen. 1996 sind sie beide die Gründer des Kammer-Streichorchesters „Sinfonietta Concertante“ in Soltau.