:: Sayaka Schmuck - Klarinette ::

Sayaka Schmuck
geb. 1980 in Tettnang/Bodensee, ist derzeitig Klarinettistin im Gewandhausorchester Leipzig und studierte an den Musikhochschulen Weimar (Prof. Martin Spangenberg), Hannover (Prof. Johannes Peitz) und „Hanns Eisler“ Berlin (Prof. Wenzel Fuchs).

Sie ist Preisträgerin verschiedenster Wettbewerbe: u.a. gewann sie 1998 gewann den „Concursul International de Muzica Jeunesses Musicales“ in Bukarest und wurde im selben Jahr persönlich durch Karlheinz Stockhausen mit einem Preis bei den Internationalen Stockhausen-Meisterkursen ausgezeichnet. Sie war Akademistin im Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks, spielte danach u.a. in der Nordwestdeutschen Philharmonie Herford, Cairo Symphony Orchestra, Staatsorchester Hannover,   Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Sinfonieorchester Wuppertal, Komische Oper Berlin.